Seiten

Freitag, 4. Dezember 2015

[Review] SBC Collagen Hand- & Bodylotion



Hallo ihr Lieben,
heute stelle ich euch die Collagen Hand- & Bodylotion von SBC vor.

Allgemein: 

Die Lotion habe ich von QVC Beauty zum Testen erhalten. Das Produkt befindet sich einer durchsichtigen Verpackung mit einem weißen Pumpspender. Einen Deckel hat das Ganze nicht, da man den Pumpspender wie bei einem Seifenspender auf- und zudrehen kann und dann besteht nicht mehr die Gefahr, dass das Produkt ausläuft. Das Produkt selbst ist rosafarbig. Dieses wurde in England herstellt, da SBC eine englische Marke ist. In der Verpackung sind 250 ml enthalten und das Produkt ist nach Anbruch noch 12 Monate haltbar. Bei qvc.de ist die 500 ml Verpackung für 24,75 € zzgl. Versandkosten erhältlich.

Hersteller: 

„A youth-renew moisturising hand and body lotion to soften and replenish your skin. This silky lotion is enriched with a unique source of Collagen, known as Oceagen® to leave skin smooth, soft and visibly uplifted. Boost hydration, address the appearance of fine lines and wrinkles and protect your Skin with this precious infusion of essential comforting care. Recommended for dry, dehydrated skin.” (Entschuldigt, die Angaben auf der Verpackung stehen nur auf Englisch.)
                                                 

Anwendung: 

„Apply daily or as offen as necessary to the entire body or hands. Massage until absorbed. Use in conjuction with SBC Collagen Collection.”



Meine Meinung: 

Zunächst einmal finde ich die Vorrichtung mit dem Pumpspender klasse. Dadurch gestaltet sich die Entnahme der Lotion hygienischer und man kann das Produkt besser damit portionieren. Bei einem einmaligen Drücken kommt die Menge raus die ihr auf dem Bild sehen könnt. 
Für die Hände alleine ist das viel zu viel. Aber für andere Bereiche des Körpers reicht das völlig aus. Aber man muss den Spender ja auch nicht ganz durch drücken. Dann kommt weniger raus. Nur um es euch mal zu demonstrieren habe ich den Spender einmal komplett durchgedrückt. Die entnommene Lotion lässt sich sehr leicht auf der Haut verteilen. Dies liegt wahrscheinlich an ihrer cremigen Konsistenz. Zudem zieht das Produkt nach einer angemessenen Zeit ein. Vor allem mit den Händen sollte man aufpassen, da die Lotion nicht sofort einzieht. Als ich das erste Mal an der Lotion gerochen habe, war ich etwas erstaunt. Aufgrund der Farbe des Produkts bin ich davon ausgegangen, dass diese eher wie Himbeeren oder Erdbeeren riechen wird. Doch dem war nicht so. Die Lotion riecht eher nach Mandarinen und zitrisch. Dies finde ich gar nicht mal so schlecht. Aber anfangs war ich etwas überrascht. Den Duft kann man auch lange Zeit nach dem Auftrag – ca. 2 Tage – auf der Haut wahrnehmen.
Laut Hersteller ist die Creme für besonders trockene Haut geeignet. Aus diesem Grund habe ich die Creme auf diesen Aspekt hin getestet, da ich besonders im Winter oft trockene Haut habe. Am Tag des Auftrags und auch in den folgenden Tagen bemerke ich, dass die Haut viel weicher und geschmeidiger ist. Die trockenen und rauen Stellen sind nicht mehr so ausgeprägt, wie früher. Zudem trocknet die Haut nicht mehr so schnell aus. Laut Hersteller kann man die Creme täglich oder nach Bedarf auftragen. Bei mir reicht es, wenn ich sie alle 3-4 Tage auftrage.

Fazit: 

Trockene und raue Stellen auf der Haut werden reduziert. Die Haut fühlt sich weicher und geschmeidiger an. Auch der Duft hat einen positiven Überraschungseffekt ;)

Eure M ;)