Seiten

Freitag, 7. August 2015

[Review] Batiste Trockenshampoo schwarz & dunkelbraun



Hallo ihr Lieben,
heute stelle ich euch das Trockenshampoo von Batiste vor. Dieses ist für dunkelbraunes und schwarzes Haar geeignet.

Allgemein:

Das Trockenshampoo ist u.a. im Real, Globus oder Douglas erhältlich. Für eine 200 ml Packung zahlt man ca. 4,99 €. Das Produkt befindet sich in einer typischen Spraydose mit einem silbernen Deckel zum Aufziehen. Die Spraydose selbst ist in vielen verschiedenen Brauntönen gehalten. Auf der Rückseite befinden sich weitere Informationen zum Produkt und mit Hilfe von kleinen Bildern wird erklärt, wie das Produkt verwendet werden soll. Darunter befindet sich ein Sprühkopf. Durch drücken kann man das Produkt entnehmen. Zur Haltbarkeit ist keine Angabe vorhanden. Zudem wirbt Batiste damit, dass dieses Trockenshampoo die Nummer 1 in Großbritannien ist.


Hersteller:

„Batiste Trockenshampoo für schwarzes & dinkelbraunes Haar ist ideal für die Anwendung zwischen zwei Haarwäschen. Belebt das Haar, sorgt r mehr Volumen und gibt dem Haar ein angenehmes Frischegefühl. Ein Hauch von Farbe ergänzt dunkle Farbtöne und hilft bei gefärbtem Haar, den ungefärbten Wurzelansatz anzugleichen. Vor dem Öffnen gut schütteln. Düse 30 cm vom Haarentfernt halten und auf den Wurzelansatz sprühen. Mit den Fingerspitzen einmassieren. Durchbürsten und stylen. Die Farbe lässt sich mit etwas Wasser und Seite problemlos von Kleidung entfernen.“ 

Meine Meinung:

Kennt ihr das Gefühl mal verschlafen zu haben und dann keine Zeit mehr zu haben um die Haare noch schnell zu waschen? Bei so einer Situation war ich bisher immer etwas aufgeschmissen. Die Haare sahen schrecklich aus und es half nur noch diese hochzustecken oder am besten ganz zu verstecken. Doch das muss jetzt nicht mehr sein. Batiste hat nun ein Trockenshampoo rausgebracht, dass hiergegen Abhilfe verschaffen soll. Der Clou: Im Trockenshampoo sind Farbpartikel enthalten. Diese sollen verhindern, dass in den Haaren weißen Rückstände zurückbleiben. Vor allem in meinen schwarzen Haaren würde man die weiße Schicht sehen. Dadurch soll nicht mehr auffallen, dass man in den Haaren ein Trockenshampoo aufgetragen hat. Ich kann dies positiv bestätigen.
Das Trockenshampoo wird wie ein Haarspray verwendet. Dafür einfach die Dose schütteln und das Produkt durch sprühen am Ansatz des trockenen Haares aufgetragen und dann mit den Händen einmassieren. Mit dem Sprühkopf erreicht man eine gute Menge am Produkt für eine einmalige Anwendung. Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, hat das Trockenshampoo eine leicht bräunlich-schwarze Farbe. Diese passt sich nach dem Auftrag optimal meinen schwarzen Haaren an. Nach dem Auftrag erkenne ich auf den Haaren keinerlei Rückstände von dem Produkt (siehe Bild). 
Dies ist überraschend, da ich in der Vergangenheit immer nur davon gehört habe, dass die Trockenshampoos eine weiße pudrige Schicht auf den Haaren zurückließen. Doch dies ist bei diesem Shampoo nicht mehr der Fall. Auch in meinen schwarzen Haaren erkennt man an keiner Stelle einen weißen Rückstand. Das Shampoo ist auf den Haaren sehr leicht und beschwert diese nicht. Der Vorteil des Produktes ist, dass das Trockenshampoo aufgrund seiner pudrigen Konsistenz das Fett von den Haaren absorbiert und dieses somit verschwinden lässt. Dies kann ich bedingt bestätigen. Ist in den Haaren nur ein leichter Fettfilm vorhanden, wird dieser wunderbar ohne viel Aufwand absorbiert und ist nicht mehr erkennbar. Wartet man aber noch ein bis zwei Tage mehr so schafft das Trockenshampoo es nicht mehr alles verschwinden zu lassen. 

Mit dem Trockenshampoo erreicht man, dass die Haare nicht nur wieder sauber aussehen, sondern auch mehr Volumen erhalten. Kämmt man die Haare hingegen erhalten die Haare etwas mehr Glanz in den Haaren. Auch diese Komponente finde ich sehr gut. So kann man an dem Tag, an dem das Trockenshampoo aufträgt auf ein Haarspray verzichten und erhält trotzdem voluminösere Haare.
Auch über den Duft kann ich nicht meckern. Dieser ist nicht künstlich oder chemisch. Es ist angenehm und verbleibt auch nach dem Auftrag noch eine Weile in den Haaren. Dieser riecht ein wenig wie ein Parfüm und ein Blick in den Inhaltsstoffen verrät, dass ein Parfüm im Trockenshampoo enthalten ist.

Fazit:

Haare sehen frischer aus und aufgrund der farbigen Pigmente verbleiben keine weißen Rückstände in den Haaren. Duft ist auch angenehm. Haare erhalten zusätzlich Volumen.

Eure M ;)