Seiten

Sonntag, 23. November 2014

[Review] essence studio nails xxl nail thickener

Hallo,
heute möchte ich euch den xxl nail thickener (Nagelhärter) von essence vorstellen.


Allgemein: 
Den Nagelhärter von essence habe ich aus dem dm für 1,75 € gekauft. Dieser ist jedoch auch in vielen anderen Drogeriemärkten erhältlich. Der Nagelhärter befindet sich genauso wie jeder Nagellack in einer durchsichtigen, runden Flasche aus Glas und einem Plastikdeckel in Weiß. Der Nagelhärter selbst hat eine leicht milchige Farbe. Die Flasche beinhaltet 8 ml und das Produkt ist nach Anbruch noch 24 Monate haltbar.



Hersteller: 
„Dieser innovative Nagellack mit sofort-effekt kräftigt und stärkt dünne, brüchige Nägel und schützt so vor absplittern & einreißen. Für länger wachsende Nägel. Schnelltrocknend.“

Meine Meinung: 
Ich bin von diesem Produkt absolut überzeugt. Nach bereits einem Monat Anwendung brechen die Nägel nicht mehr so einfach. Mittlerweile benutze ich diesen schon seit fast drei Monaten. Dadurch wachsen die Nägel auch wieder länger, da ich sie sonst beim Einreißen immer abschneiden musste. Dicker fühlen sie sich auch schon ein wenig an. Aber ich hoffe, dass sich das bei längerer Anwendung auch noch ändert.

Der Auftrag von dem etwas dickflüssigeren Produkt geht ganz einfach. Wie bei einem Nagellack muss man den Deckel aufschrauben und kann dann mit dem etwas breiterem Pinsel den Nagelhärter auf den Nägeln auftragen. Ich finde wichtig, dass die Nägel davor schon ggf. geschnitten und gefeilt sind. Zudem sollten keine Nagellackreste mehr auf dem Nagel sein. Der Nagelhärter hat in der Flasche eine leicht milchige Farbe. Doch nach dem Auftrag wird diese durchsichtiger; aber nicht vollkommen durchsichtig. Daher trage ich den Nagelhärter gerne wie einen Unterlack unter dem Nagellack auf. Diesen sieht man dann durch die Farbe des Nagellacks nicht durch. Dies ist sehr praktisch. So spart man sich einen Unterlack und hat zudem einen Nagelhärter auf dem Nagel, der diesen schützt und stärkt. Wenn man mal keine Lust hat einen Nagellack aufzutragen, eignet es sich auch mal nur den Nagelhärter aufzutragen. Er passt sich der Farbe der Nägel an. Ähnlich wie bei der french manicure. Bereits ein einmaliger Auftrag reicht aus und der Nagel wird dadurch bedeckt. Nach ca. einer ganzen Woche begann die erste Ecke abzugehen.



Fazit: 
Ein super Nagelhärter für wenig Geld. Stärkt die Nägel und verwahrt diese vor dem Brechen. Absolutes Nachkaufprodukt.


Habt auch ihr Probleme mit brüchigen Nägeln? Habt ihr Tipp um diese besser zu pflegen?

Eure M ;)