Seiten

Freitag, 22. Mai 2015

[Review] GoodSkin Labs True Hydration 24h Gel Cream



Hallo ihr Lieben,
heute stelle ich euch die True Hydration 24h Gel Cream von GoodSkin Labs vor.
           

Allgemein: 

Diese Creme ist exklusiv nur im Douglas erhältlich. Für das Produkt zahlt man 29,99 €. Die Creme befindet sich in einem pinkem Tiegel aus Plastik mit einem aufschraubbaren Deckel. Der Tiegel befindet sich zusätzlich in einer pinken Pappumverpackung. In dieser ist auch eine Art Packungsbeilage enthalten, auf der sich noch weitere Informationen zur Creme befinden. Auf der Vorderseite des Tiegels sind der Produkt-, Markenname und das Markenzeichen abgebildet. Die Creme selbst hat eine weiß-milchige Farbe und eine gelartige Konsistenz, wie es der Name schon verrät. Im Tiegel befinden sich 50 ml und die Creme ist nach dem ersten Öffnen noch 24 Monate haltbar.

Hersteller: 

„TRUE HYDRATION ist eine intensiv feuchtigkeitsspendende Formel, die trockene dehydrierte Haut sofort mit Feuchtigkeit auffüllt. Ihre Haut genießt ultimative Feuchtigkeit und Entspannung, die bis zu 24 Stunden anhält. Speziell entwickelte Feuchtigkeitsbooster schleusen Feuchtigkeit in die Haut, während Feuchtigkeitsversiegler das Verdunsten verhindern, wodurch die Haut den ganzen Tag entspannt und gut versorgt ist. Die empfindliche Feuchtigkeitsschutzbarriere der Haut wird gestärkt. Für eine gesünder und strahlend aussehende Haut.
TRUE HYDRATION in action: Versorgt die Haut mit Ultra Feuchtigkeit Ingredienzen und hilft ihr Feuchtigkeit zu versiegeln – für einen langanhaltenden Feuchtigkeitseffekt.
Anwendung: Morgens und abends auf die gereinigte Haut auftragen.“


Meine Meinung: 

Wie bereits oben beschrieben, ist die Konsistenz dieser Creme gelartig. Daher lässt sie sich leicht aus dem Tiegel entnehmen und auch auf der Haut verteilen. Bereits nach kurzer Zeit ist diese in die Haut eingezogen ohne ein klebriges Gefühl zurück zulassen. Der Duft dieser Creme ist jedoch ein wenig gewöhnungsbedürftig. Der Creme sind keine Parfüme zugesetzt worden. Dies finde ich toll, da es immer wieder Menschen gibt, die einige Düfte nicht vertragen (wozu auch ich gehöre). Jedoch riecht es sehr chemisch. Daher finde ich den Duft nicht sehr ansprechend, aber man kann damit leben. Der Duft verfliegt bereits nach kurzer Zeit.
Kommen wir nun zu der Wirkung der Creme. Zunächst habe ich mich sehr auf den Test gefreut, da ich zu trockener Haut neige. Ich habe bisher eine Feuchtigkeitscreme von einer anderen Marke verwendet und war damit zufrieden. Ich brauchte mich nur einmal am Tag einzucremen und es hatte gereicht. Um meine Haut auf die neue Creme einzustellen habe ich anfangs meine bisher verwendete Creme morgens und die True Hydration 24h Gel Cream immer abends aufgetragen. Die ersten Tage ging dies noch gut. Doch nach bereits einigen Tagen merkte ich, dass meine Haut trotz des zweifachen eincremen mehr ausgetrocknet war als zuvor. Es bildeten sich im Laufe des Tages trockene Stellen auf der Haut, die dann auch noch abschuppten. Zudem waren meine Bäckchen in der gesamten Testphase immer errötet ohne jegliche Anstrengung. Dies führte dazu, dass ich die True Hydration 24h Gel Cream absetzte. Es dauerte eine Weile und so war meine Haut wieder in Ordnung. Ich wollte der Creme noch eine weitere Chance geben. In der zweiten Testphase habe ich die Creme dann wie vom Hersteller vorgeschlagen zweimal am Tag – morgens und abends – aufgetragen. Doch diese führte, wie in der ersten Testphase dazu, dass die Haut noch mehr ausgetrocknet wurde, als in der ersten Testphase. Es ging sogar so weit, dass die Haut bereits einige Stunden nach dem Eiscremen wieder am Schuppen war. Das Ergebnis war nicht sehr schön.

          

Fazit: 

Ein teurer Spaß, der meine Haut zusätzlich ausgetrocknet hat. Die Haut wird nicht gepflegt und erhält keine Feuchtigkeit. Die Creme duftet chemisch. Kein Nachkaufprodukt!

Kennt jemand von euch diese Marke?
Eure M ;)