Seiten

Montag, 9. November 2015

[Review] GEHWOL FUSSKRAFT Hydrolipid-Lotion



Hallo ihr Lieben,
heute stelle ich euch die Hydrolipid-Lotion für trockene Haut von GEHWOL FUSSKRAFT vor.

Allgemein:

Die Lotion haben wir von GEHWOL zum Testen erhalten. Vielen Dank dafür. Die Lotion kann man z.B. online bei gehwol.de erwerben. Sie kostet zwischen 7 und 8 €. Es sind 125 ml enthalten. Nach dem Anbruch ist die Lotion 12 Monate haltbar.


Hersteller:

GEHWOL FUSSKRAFT Hydolipid-Lotion ist eine leicht verteilbare Lotion für die tägliche Pflege bei trockener Haut an Fuß und Bein. Sie zieht schnell ein und gleicht den Mangel an Lipiden und Feuchtigkeit aus. Die natürliche Schutzfunktion der Haut wird ins Gleichgewicht gebracht. Die Inhaltsstoffe Harnstoff und Glycerin binden Feuchtigkeit in den tieferen Hautschichten, die Hornhaut wird geschmeidig und übermäßige Neubildung wird reduziert. Avocadoöl und Jojobaöl führen der trockenen Haut die fehlenden Lipide wieder zu. Ceramide als wichtige Bestandteile der hauteigenen Hautschutzfunktion verstärken die Barriereschicht und schützen die Haut vor dem Austrocknen. Übermäßige Hautabschuppung wird reduziert. Die tägliche Anwendung von GEHWOL FUSSKRAFT Hydrolipid-Lotion schützt vor Fußgeruch und Fußpilz.“ Quelle: gehwol.de

Meine Meinung:

Die Lotion kommt in einem Pappkarton mit Beipackzettel auf dem einige Hinweise zur Nutzung stehen. Das Produkt befindet sich in einer Tube mit Klappdeckel. Dieser ist etwas schwer zu öffnen und zu schließen. Die Hydrolipid-Lotion riecht sehr stark nach Urea. Mich stört es relativ wenig, aber meine Schwester hasst diesen Duft. Die Lotion ist weiß und von der Konsistenz sehr flüssig. Deshalb ist es auch manchmal etwas schwer diese zu dosieren. Man kann sie sehr gut auf der Haut verteilen. Sie zieht schnell ein und hinterlässt ein gepflegtes Aussehen. Die Haut ist anschließend angenehm weich. Die Hornhaut geht auch zurück. Am besten finde ich, wenn man mit einer Hornhautraspel erstmal die ganze Hornhaut grob abträgt und dann die Creme verwendet. Nach einer Woche bemerkt man kleinere Unterschiede. Nach zwei Wochen schon deutliche Unterschiede. Ich trage die Lotion jeden Abend auf und habe keine Hornhaut mehr. Meine Füße sehen sehr gepflegt aus und ich habe das Gefühl, dass die Lotion vor der Bildung neuer Hornhaut schützt. Ich muss dazu noch erwähnen, dass ich nicht mit übermäßiger Hornhaut zu kämpfen hatte. Dennoch hatte ich etwas Hornhaut an den Fersen und am großen Zeh. Ich habe sehr trockene Füße, aber mit der Hydrolipid-Lotion sind sie super versorgt. Die Lotion soll auch Schutz vor Fußpilz bieten. Da ich keinen Fußpilz habe, kann ich die Wirkung auf Fußpilz auch nicht beurteilen.


Fazit:

Bietet intensive Pflege für die Füße. Reduziert sichtbar Hornhaut und lässt die Füße gepflegt aussehen. Von mir gibt es eine Kaufempfehlung.

Eure N ;)